Vorpommernhus Klausdorf e.V., Prohnerstr. 20, 18445 Klausdorf, 0388323 / 81442 service@vorpommernhus.net
Unser Vorpommernhus wurde als Stallgebäude vor ca. 100 Jahren errichtet. Im Jahr 1992 wurden die letzten Bullen aus dem Haus getrieben. Im Sprachgebrauch der Einheimischen wird unser Vorpommernhus auch immer noch als "Bullenstall" bezeichnet. Nach gründlicher Entkernung wurde das Gebäude auch unsaniert genutzt. Aus dieser Zeit sind auch unser Ostermarkt, Weihnachtsmarkt und die einmalige Silvesterparty erhalten geblieben. Im Jahr 2006 wurde das Gebäude umfassend saniert und umgebaut und steht seit dem 1. April 2007 als Ort der Kultur für die Einwohner im Amtsbereich Altenpleen sowie Gästen und Touristen offen. Seit Mai 2011 ist der Verein Vorpommernhus Klausdorf e.V. für das Haus verantwortlich. Natürlich mit Unterstützung durch die Gemeinde Klausdorf. Also hereinspaziert und nutzen Sie Veranstaltungen im großen Saal, in der neu geschaffenen „Heimatstube“, unsere Ausstellung im Foyer oder informieren sie sich in unserer "Information Vorpommernhus" über das, was die Umgebung und wir zu bieten haben. Mittlerweile hat sich das Vorpommernhus als Ort für Veranstaltungen weit über Klausdorf hinaus einen Namen gemacht. Welche Veranstaltungen Sie erleben können, sehen Sie auf unser Veranstaltungsseite.
Unsere Öffnungszeiten Di bis So 11 bis 17 Uhr
Die Galerie im Vorpommernhus zeigt ab 18.05.2020 Bilder von Andreas Langner aus Stralsund
Ob Hochzeit, Betriebsfest, gößere Familienfeier, Tagung oder sonstiger Anlass,- das Vorpommernhus steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie einfach die 038323 / 81442 an, oder senden Sie uns eine E-Mail an service@vorpommernhus.net. Übrigens: Unser Haus ist behindertengerecht ausgestattet. Sie können auch das Vorpommernhus als Endziel für Ihren Betriebsausflug wählen, und vorher machen Sie vielleicht eine schöne Fahrradtour? Bei schönem Wetter können Sie sogar draußen grillen. Dafür aber bitte vorher telefonisch anmelden.
Vorpommernhus
Unser Haus